Alles

Moritz Hildt

17,00  Preis inkl. gesetzlicher MwSt.

– Nominiert für den Thaddäus-Troll-Preis 2020 –

 

Ein kleines Café an der Ostsee. Eine Insel, die zwar genau genommen keine ist, auf der Lukas Seeger aber mehr als zufrieden ist mit seinem ruhigen, gleichförmigen Leben.
Als der totgeglaubte erste Ehemann seiner Frau aus heiterem Himmel im Café auftaucht, nehmen Ereignisse ihren Lauf, die Lukas zwingen, sich auf eine Reise zu begeben, zunächst in die Sümpfe im tiefen Süden der USA und dann in die rote Wüste von Utah.
Nach seinem atmosphärischen Debüt „Nach der Parade“ erzählt Hildt eine ebenso fesselnde wie erschütternde Geschichte darüber, wie gut man die Menschen, die einem besonders nahe sind, überhaupt kennen kann – und welches Maß an Wahrheit nötig ist, welches gut, und welches gefährlich.

Gattung
Roman
Seiten
250
Erscheinungsdatum
15.07.2020
ISBN
9783946086567
Ausgabe
Taschenbuch

Nicht vorrätig

Erfahren Sie mehr

Schreibe die erste Bewertung für „Alles“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.